70% Trinkschokolade Virunga (Kongo)

Hinter dieser dunklen Trinkschokolade versteckt sich seltener Amelonado-Kakao aus dem Virunga Nationalpark im Ostkongo. Mit köstlichen Noten von Schattenmorellen und schwarzem Tee.
Angebot€12,00 (€6,00/100g)
Einzeln/im Bundle: Einzeln
Sofort Verfügbar innerhalb von 2 - 4 Tagen bei Dir Zuhause
Kostenfreier Versand ab 49€
Mit Liebe in Berlin verpackt
Nachhaltig & fair produziert

Passend dazu:

AURO – “Paquibato 70%”
auro saloy 70 prozent philippinen dunkle schokolade
Besonders, wenn die Tage wieder kälter und die Abende länger werden, ist eine Tasse Trinkschokolade das Ideale für gemütliche Momente. Der intensive Schokoladengeschmack lässt uns dahinschmelzen und gibt uns das Gefühl, einfach mal die Seele baumeln zu lassen.
Ursprungsland:
Kongo 🇨🇬
Direct Trade:
Ja
Schokoladentyp:
Dunkle Schokolade
Weitere Eigenschaften:
Laktosefrei, ohne Emulgatoren, Sojafrei, Glutenfrei

Theyo

Wir von Theyo haben uns auf die Herstellung und Kuration von Schoko-Produkten spezialisiert, die aus rückverfolgbarem und transparent gehandeltem Edelkakao bestehen. Jede Kakaobohne hat ein einzigartiges Geschmacksprofil, was durch Klima, Böden und Farm-Management beeinflusst wird. Wir lieben diese ursprünglichen Aromen und versuchen sie in all unseren Produkten besonders herauszuarbeiten. Ohne künstliche Aromen- und Zusatzstoffe, ohne Schnickschnack, dafür mit fairen und nachhaltigen Lieferketten!

Kongo

Die Demokratische Republik Kongo (DRK) bietet mit ihren herrlichen Tropenwäldern eigentlich perfekte Kakaoanbau-Bedingungen. In der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts wurde dort unter der belgischen Kolonialherrschaft auch emsig Kakao produziert. Nach der Unabhängigkeit 1960 brach die Kakaoproduktion aber ein und der Fokus verschob sich auf andere Cash Crops. In den vergangenen Jahren stieg die dortige Produktion langsam aber stetig wieder an. Und Experten sehen im Kakaoanbau in der DRK ein riesiges Potenzial, wirtschaftlich und auch sozial. Denn in dem Land, in dem immer wieder politische Unruhen ausbrechen, passiert es nicht selten, dass eine Familie ihre Farm verlassen muss. In diesem Fall warten die Kakaobäume aber geduldig auf die Rückkehr und sind jederzeit bereit, wieder bewirtschaftet zu werden.

theyo beanteam

Über Theyo

Als Social Startup wollen wir nicht nur die besten Produkte vertreiben, sondern auch daran mitwirken globale Handelsgerechtigkeit zu schaffen. Unser Ziel ist es, die Schokoladenwelt besser zu machen, indem wir verantwortungsvoll hergestellte Produkte vertreiben und uns für einen bewussteren Schokoladengenuss einsetzen. Der Schutz ursprünglicher Sorten, Biodiversität und faire Preise – weit über Weltmarktpreisen – sind deshalb unser Fokus! 

Das wird Dir auch gefallen